Die Liebe als höchste Macht

Es war ein spätsommerlicher Sonntag Nachmittag, als ich nach einem erholsamen Wochenende eine unglaublich spirituelle Ruhe-Oase wieder in Richtung Großstadt verließ. Die letzten Wochen zweifelte ich daran, dass Liebe wirklich alles sein kann, wonach es sich zu streben lohnt. Da musste es doch noch anderes geben… Als das Gatter des Anwesens, welches mich zwei Tage lang beherbergte hinter dem Auto ins Schloss fiel, erklang die kraftvolle Melodie eines Liedes aus meiner Jugend aus den Lautsprechern des Fahrzeuges. Es war bereits dunkel, die Sterne leuchteten am Himmel und die Lichter in den Häusern brannten. Ich ließ das Fenster herunter, die kühle Nachtluft strömte direkt in mein Gesicht und ich atmete tief ein. So tief, dass mich die Luft bis in die Haarspitzen und darüber hinaus durchströmte. „Ich lebe“, sagte mein Kopf. Es war das Einatmen purer Lebensenergie. Das Gefühl, voll und ganz im Jetzt zu sein, das Gefühl zu leben. Ich dachte, so, jetzt sind meine Zweifel im Hinblick auf die Liebe bestätigt. Nicht notwendig, nach der Liebe zu streben, wenn die Lebensenergie so erfüllen und kraftvoll ist. Ich wurde eines besseren belehrt. Wie töricht war ich zu glauben, dass es nicht die Liebe ist, nach der es zu streben gilt.

Die Macht der Liebe ist viel größer; größer, als wir uns alle vermutlich vorstellen können. Denn die Liebe vereint alle anderen Gefühle und macht diese erst möglich. Die Liebe ist die treibende Kraft hinter allem. Die Liebe macht uns wütend, lebensfroh, unberechenbar, ängstlich, verletzlich, sanft, löwenstark, zweifelnd und hoffend. Die Liebe schafft es, uns den Boden unter den Füßen weg zu ziehen und sich gleichzeitig wie ein Fels in der Brandung zu fühlen. All diese Gefühle machen Sinn wenn man erkennt, dass sie einzig und allein der Liebe dienen. Sei es die Selbstliebe, die Liebe zum Leben oder die Liebe anderen Menschen gegenüber.

Das Lied, dessen Rhythmus meinen Körper an diesem Abend während der Autofahrt durchströmte, war PRAISE YOU von FATBOY SLIM. Die Liebe gilt es wahrhaftig zu ehren und ihr mit Anerkennung und Dankbarkeit zu begegnen. Egal in welcher Form wir sie fühlen, in welcher Art von Gefühl sie uns gerade begegnet.
Let’s dance, rise and shine through love:

Werbeanzeigen

Über Miss M

I am alive. To live the life I consciously choose to create.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s